Petitionsausschuss des Landtags begutachtet Geh- und Radweg // Erste Maßnahmen werden umgesetzt

Petitionsausschuss des Landtags begutachtet Geh- und Radweg // Erste Maßnahmen werden umgesetzt

Nachdem letzte Woche der Verkehrsminister kam, hat auch der Petitionsausschuss gestern den Geh- und Radweg der L 107 zwischen Prisdorf und Tornesch begangen. Alles aufgrund meiner Petition beim Landtag.

Der gestrige Tag wurde auch vom NDR begleitet. Hier das Video…

Der Petitionsausschuss wird genau das selbe beschließen, wie der Verkehrsminister verkündet hat. Ich berichtete…
Die L 107 soll im Erhaltungsprogramm des Landtages ab 2023 sehr weit oben steht und vorübergehend sollen provisorische Maßnahmen erfolgen. Diese wurden heute auch schon begonnen. Vom zuständigen Träger (dem LBV.SH) wurde auch die regelmäßige Begutachtung und ggf. Ausbesserung zugesichert, bis die richtige Sanierung erfolgt.

Gemeinsam mit der Unterstützung der Politik der Orte Prisdorf, Tornesch und Kummerfeld sowie einer gemeinsamen Resolution des Pinneberger Kreistages wurde nun dieser Erfolg erzielt. Ich freue mich für alle Radfahrende auf der Strecke. Vor allem freue ich mich auf einen sicheren Schulweg.

Die provisorischen Maßnahmen wurden bereits heute begonnen

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner